Kulturbüro Sachsen

Lieber Landesverband,
ich freue mich, Euch im Namen des gesamten Kulturbüro Sachsen e.V. heute zu 20 Jahren Grüne in Sachsen gratulieren zu können. Nicht immer wart Ihr so im Aufwind wie heute und doch als Grüne in Sachsen immer eine wesentliche Kraft.

Was heißt aus unserer Sicht ‚Grün sein in Sachsen‘? Es heißt Missstände, Probleme und Demokratiedefizite zu benennen, gegen ein erstarrtes Demokratieverständnis zu kämpfen, bürgerschaftliches Engagement zu fördern, und insbesondere, in zivilgesellschaftlichen Initiativen wichtige Verbündete zu sehen. Uns verbindet eine ähnliche Idee von gelebter Demokratie.

Jene Grüne, die uns in ländlichen Regionen leider oft als Einzelkämpfer_innen begegnen, sind für uns als Kulturbüro Sachsen e.V. verlässliche Partner_innen. Auf Menschen mit Grünem Parteibuch und Grünem Herzen treffen wir in Bürgerinitiativen, die sich für mehr Demokratie in den Gemeinden engagieren. Sie sind Vorreiter_innen, wenn es gilt, Probleme zu benennen und Netzwerke zur Lösung zu bauen, sie sind solidarisch mit Opfern und Ausgegrenzten und stärken die, die unter schwierigen Bedingungen menschenrechtsorientierte Haltungen vertreten. Auch wenn Ihr manchmal Wenige seid, so seid Ihr doch unverzichtbar.

Und auch da wo Ihr viele seid – in den großen Städten – seid Ihr für uns dauerhafte Partner_innen, unter anderem bei Themen wie der Auseinandersetzung mit Neonazismus, Rassismus und Diskriminierung von Andersdenkenden. Wir können stets auf Euch zählen.

Um so erfreulicher ist es, dass Ihr bundesweit und auch in Sachsen immer mehr zu einer großen Partei werdet. Sachsens Bürger_innen brauchen Euch als starke Kraft, um Ihre Anliegen formulieren und politisch durchkämpfen zu können.

Dafür ist hier und heute Zeit, Dank zu sagen, wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit Euch als starke Verbündete in Sachsen.

Grit Hanneforth
Geschäftsführerin Kulturbüro Sachsen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.