Beschluss Verfahrensvorschlag zum Antrag der LAG Christinnen und Christen über Einführung eines Grundeinkommens

1. Die Abstimmung über den Antrag V 3 wird vertagt.
2. Der Landesvorstand wird beauftragt, die Meinungsbildung zu Fragen der sozialen Sicherung
mit ihren Bezügen zur Arbeitsmarkt- und Geschlechterpolitik im Landesverband ergebnisoffen
zu organisieren und hierzu einen Ergebnisbericht vorzulegen. Dazu ist eine Steuerungsgruppe
zu bilden, die sich aus Vertreter/innen der LAG Soziales, LAG Christinnen und Christen, LAG
Geschlechterpolitik und LAG Wirtschaft sowie weiterer interessierter LAG, Vertreter/innen der
sächsischen Parlamentsmitglieder und der Grünen Jugend Sachsen zusammensetzt.
3. Die weitere Behandlung des Antrages findet auf dem letzten vor dem Bundesparteitag
stattfindenden (kleinen) Parteitag des Landesverbandes zusammen mit dem Bericht des
Landesvorstandes statt.

Dies ist nicht der vollständige Beschluss. Der komplette Beschlusstext ist hier nachzulesen: Beschluss als PDF

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

17. Juni 2024

11:00 – 12:00
Kampagnenpräsentation Landtagswahl

18. Juni 2024

18:30 – 19:30
LAG Wirtschaft

Die LAG trifft sich digital. Zugangsdaten können unter lag.wirtschaft@gruene-sachsen.de erfragt werden.

19:00 – 21:00
Wahlforum Denis Korn Nordsachsen 1
WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross