Zeit für Sachsen: Bildungsfreistellung für attraktive Arbeitsbedingungen und ein starkes Gemeinwesen

Als Teil eines breiten Bündnisses initiiert vom DGB Sachsen unterstützen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen den Volksantrag für 5 Tage Bildungszeit jährlich. Dazu erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen:

"Es sind die Beschäftigten, die mit ihrem Tagwerk den Laden am Laufen halten und unseren Wohlstand erwirtschaften. Außerhalb von Bayern und Sachsen gehört es längst zum Arbeitsalltag, dass sie Anspruch auf eine Freistellung für Weiterbildung und Qualifizierung haben. Es ist höchste Zeit, dass Sachsen hier nachzieht. Der enorme Fachkräftebedarf verbietet es uns, bei der Attraktivität von Arbeitsbedingungen anderen Ländern nachzustehen."

"Viele Menschen in Sachsen engagieren sich ehrenamtlich und leisten damit einen unschätzbar wertvollen Beitrag für ein funktionierendes Gemeinwesen. Wer bereits einen großen Teil der Freizeit investiert, soll nicht auch noch Urlaub nehmen müssen für Weiterbildung. Wir Bündisgrüne sehen es als Selbstverständlichkeit, Ehrenamtlichen so den Rücken zu stärken."

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

17. Juni 2024

11:00 – 12:00
Kampagnenpräsentation Landtagswahl

18. Juni 2024

18:30 – 19:30
LAG Wirtschaft

Die LAG trifft sich digital. Zugangsdaten können unter lag.wirtschaft@gruene-sachsen.de erfragt werden.

19:00 – 21:00
Wahlforum Denis Korn Nordsachsen 1
WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross