GRÜNE beschließen ihr Programm für die Landtagswahl 2024

3. Februar 2024

Am 2. und 3. Februar fand in Neukieritzsch die 57. Landesversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen statt. 120 Delegierte debattierten Änderungsanträge, die Mitglieder in den vergangenen Wochen eingebracht hatten, und verabschiedeten das Programm zur Landtagswahl 2024.

Dazu erklärt Co-Vorsitzende Christin Furtenbacher: "Keine andere Partei steht mit einer solchen Klarheit und Verlässlichkeit konsequent für ihre Ziele und Werte ein, wie wir: Für Nachhaltigkeit und Ökologie, Demokratie und Rechtsstaat, gesellschaftlichen Zusammenhalt und Gerechtigkeit und eine krisenfeste Infrastruktur sowie ein zukunftsfähiges Wirtschaften. Unser Programm zur Landtagswahl greift genau diese Themen auf und ist ein Angebot an die Sächsinnen und Sachsen zur Landtagswahl, mit konkreten und konstruktiven Lösungsansätzen für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit. Wir BÜNDNISGRÜNE kämpfen für einen lebenswerten Freistaat. Wir tun das mit Mut, wo andere Ängste schüren, mit Entschlossenheit, wo andere wankelmütig sind, mit Zuversicht statt Schwarzmalerei und mit Zutrauen, das wir den Menschen in Sachsen geben, indem wir eine positive Vision für unseren Freistaat mit ihnen gemeinsam entwickeln."

Co-Vorsitzende Marie Müser ergänzt: "Das Wahlprogramm ist die Fortsetzung unserer erfolgreichen Arbeit in der sächsischen Staatsregierung in den vergangenen vier Jahren. Die grüne Regierungsbeteiligung hat die jahrzehntelange Politik des Blockierens und des Aussitzens durch die CDU beendet und das Land auf Modernisierungskurs gebracht. Die klare Botschaft unseres Wahlprogramms ist: Es darf jetzt kein Zurückfallen in Stillstand und Verhinderung geben. Wir sind bereit, weiter Verantwortung für Sachsen zu übernehmen. Für eine stabile demokratische Regierungsmehrheit führt im Freistaat kein Weg an uns vorbei."

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

22. Juli 2024

18:30 – 20:30
gemeinsame Sitzung LAG Demokratie & Recht mit LAG Migration, Integration & Antidiskriminierung

In der gemeinsamen Sitzung der LAG Demokratie und Recht und der LAG Migration, Integration, Antidiskriminierung geht es um die Zukunft der Förderung von Demokratie- und Migrationsprojekten. Welche für Herausforderungen erwarten uns nach dem Präzedenzfall der Zerschlagung des Dachverbands sächsischer Migrant*innenorganisationen? Wir freuen uns über interessante Gäste, eine spannende Diskussion und eure Teilnahme. Meldet euch für die Einwahldaten an lag.migration@gruene-sachsen.de

23. Juli 2024

17:00 – 19:00
Landesvorstand
Wiederholt sich alle 2 Wochen

Unser Landesvorstand tagt mitgliederöffentlich in der Landesgeschäftsstelle.

26. Juli 2024

17:00 – 19:30
LAG Planen, Bauen, Wohnen

Die LAG trifft sich in Präsenz. Weitere Infos zur Teilnahme können unter lag.planen-bauen-wohnen@gruene-sachsen.de erfragt werden.

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross