Asylpolitik: Vereinfachungen in Verfahren auf alle Bereiche ausweiten

29. Mär. 2022 –

Die große Zahl zu versorgender Geflüchteter, die aus der Ukraine ankommen, sorgt auch für kurzfristige Anpassungen bestehender Abläufe. Dazu erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"Die große Hilfsbereitschaft der Sächsinnen und Sachsen gegenüber Menschen aus der Ukraine, die im Freistaat Schutz suchen, ist überwältigend. Auch die Staatsregierung und die Kommunen pflegen eine Willkommenskultur, z.B. mit der schnellen Einführung einer Gesundheitskarte und einer vereinfachten Schulanmeldung für Geflüchtete aus der Ukraine."

"Der Freistaat wächst in seiner Hilfsbereitschaft gerade über sich hinaus - von der Staatsregierung über die Kommunen bis hin zu Hilfsinitiativen und Einzelpersonen. Wir sehen jetzt, was alles möglich ist. Das muss für uns Standard sein für alle Menschen, die in Sachsen Schutz suchen. Alle profitieren, wenn Vereinfachungen von Verfahren, wie sie jetzt erprobt werden, auch auf andere Bereiche der Asylpolitik ausgeweitet werden,  zum Beispiel beim Aufenthaltsrecht."

"Die Ampel-Koalition wird endlich das Aufenthaltsrecht vereinfachen und die Bleibeperspektiven von gut integrierten, langjährig in Deutschland lebenden Menschen mit Duldung zu verbessern.  Auch Sachsen sollte wie bereits Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein mit einer Vorgriffsregelung bereits jetzt die Voraussetzungen schaffen, damit betroffene Menschen in Sachsen (über 11.000 Geduldete) eine Perspektive erhalten."

« Zurück | Blog: Nachricht »

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
Newsletter KW 20 / 2022
Dienstag, 17. Mai 2022
Am vergangenen Wochenende konnten wir bei unserer Landesversammlung endlich wieder so viele von Euch live sehen und es tat so gut! Der Austausch und die Debatte miteinander, unsere gemeinsame Aufstellung und auch der gemeinsame Tagesausklang, unser...
Newsletter KW 19 / 2022
Dienstag, 10. Mai 2022
Der Austausch mit Euch, unsere gemeinsamen Debatten und vielleicht auch einfach ein kurzes direktes Gespräch - all das haben wir in den vergangenen Monaten wirklich vermisst. Umso mehr freuen wir uns auf unsere Landesversammlung an diesem Wochenende...
Newsletter KW 18 / 2022
Dienstag, 03. Mai 2022
Der Ukrainekrieg bestimmt seit inzwischen 68 Tagen die aktuelle Berichterstattung, unsere Gedanken, unser politisches Handeln. Fast nichts ist gerade losgelöst von Putins Angriff auf die Ukraine und das so entstandene menschliche Leid zu...
Newsletter KW 17 / 2022
Mittwoch, 27. April 2022
Wir kommen zurück aus den Osterferien und schon liegen wieder turbulente Tage hinter uns. Am vergangenen Freitag hat Ministerpräsident Kretschmer die Reißlinie gezogen und Roland Wöller als Sächsischen Innenminister entlassen. Die Entscheidung...
Newsletter KW 14 / 2022
Dienstag, 05. April 2022
Je mehr Zeit vergeht, desto deutlicher wird: Der Krieg in der Ukraine ist nicht nur völkerrechtswidrig, er ist auch grausam und erbarmungslos. Das Leid der ukrainischen Bevölkerung ist für uns unvorstellbar. Dennoch verlangt der Krieg von uns...
image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.