Bündnis für humanitäre Migrationspolitik gegründet - Menschliche Verantwortung als Koalition

24. Nov. 2022 –

In Sachsen hat sich ein Bündnis aus Geflüchtetenverbänden, Vereinen und politischen Jugendorganisationen für eine humanitäre Migrationspolitik gegründet. Am Sonntag finden verschiedene Kundgebungen dazu in Sachsen statt. Dazu erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen:

"Wir unterstützen die Forderung nach einer humanitäreren Migrationspolitik und nach einer Aufnahme von zusätzlich 150 Geflüchteten in Sachsen. Wir haben diese Forderung bereits in unserem Koalitionsvertrag mit CDU und SPD verankert und setzen uns weiterhin für die Umsetzung ein."

"Menschen fliehen vor Hunger, Naturkatastrophen, Krieg und Gewalt. Es ist eine Frage von Mitmenschlichkeit und humanitärer Verantwortung, ihnen Schutz zu bieten. In besonderer Verantwortung stehen wir gegenüber den Menschen in Afghanistan, die 20 Jahre an unserer Seite gegen den Terror und für Demokratie gekämpft haben. Dass sich die sächsische CDU dieser Verantwortung entgegen der gemeinsamen Vereinbarung im Koalitionsvertrag entzieht, ist für uns sehr schmerzlich."

"Viele Fluchtwege nach Sachsen bedeuten Elend oder gar Tod. Mit Programmen wie beispielsweise Resettlement können wir Leid verhindern und gleichzeitig legale und geordnete Migration stärken."

Hintergrund
Weiter Informationen zum Bündnis sind zu finden unter www.sachsen-muss-aufnehmen.de

« Zurück | Blog: Nachricht »

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
newsletter KW 00 / 1970
Montag, 28. November 2022
Newsletter KW 47 / 2022
Dienstag, 22. November 2022
Den Frauen die Hälfte der Macht! Was für viele von uns wie keine besonders gewagte Forderung mehr klingt, ist noch längst nicht überall in unserem Alltag Realität geworden. Im Berufsleben werden Frauen nach wie vor nicht selten mit...
Newsletter KW 46 / 2022
Dienstag, 15. November 2022
Es hatte sich leider abgezeichnet: der Bundesrat hat in seiner gestrigen Sitzung der Bürgergeld-Reform nicht zugestimmt. Auch Sachsen hat sich in der Abstimmung enthalten, da im Koalitionsvertrag vereinbart ist, immer dann mit Enthaltung zu stimmen...
Newsletter KW 45 / 2022
Dienstag, 08. November 2022
Newsletter KW 43 / 2022
Dienstag, 25. Oktober 2022
Fast anderthalb Wochen liegt unsere BDK schon zurück - endlich konnten wir als BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wieder in Präsenz zu einem Bundesparteitag zusammengekommen. Neben dem so wichtigen Austausch und Beisammensein hatten wir einiges zu...
image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.