Ein Europa für alle - Aufruf zur Teilnahme an bundesweiten Demonstrationen

Teilen!

16. Mai. 2019 –

Eine Woche vor der Europawahl findet am 19. Mai bundesweit die Demonstration "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen Nationalismus" statt, darunter unter anderem in Leipzig. Gemeinsam soll für ein solidarisches und friedliches Europa, ein Europa ohne Nationalismus demonstriert werden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen rufen zur Teilnahme an der Demonstration auf.

"Diese Europawahl ist eine Richtungsentscheidung über den Weg, den die Europäische Union gehen soll. Wir Grüne wollen keine Rolle rückwärts in den Nationalismus. Wir wollen ein zukunftsfähiges Europa, das die Herausforderungen der Zeit angeht. Unser Europa verteidigt die Menschenrechte. Unser Europa steht für Demokratie und Gerechtigkeit. Unser Europa treibt Lösungen für die Klimakrise voran", so Anna Cavazzini, Europakandidatin für Sachsen.

"Europa wird bedroht von Nationalismus, dabei lassen sich viele Probleme erst gemeinsam in Europa anpacken und lösen. Auch Sachsen und die Menschen, die hier leben, profitieren an vielen Stellen stark von Europa. Wenn wir das Miteinander statt Gegeneinander stärken wollen, dann müssen am 26. Mai unsere Stimme für Europa abgeben", fügt Norman Volger, Landesvorstandssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen hinzu.

----------------------

Termin: 19.05.2019, ab 12:00 Uhr

Ort: Wilhelm-Leuschner-Platz, Leipzig

----------------------

Teilnehmer*innen u.a.: 

- Anna Cavazzini, Europakandidatin für Sachsen

- Robert Habeck, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

- Christin Melcher und Norman Volger, Landesvorstandssprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen