Grenzöffnungen jetzt! - Offener Brief an polnische und tschechische Regierung

05. Jun. 2020 –

Im Zuge der Corona-Krise haben die tschechische und polnische Regierung die Grenzen geschlossen. Sachsens Bündnisgrüne haben einen offenen Brief initiiert, in dem mit breiter Unterstützung von Politiker*innen verschiedener Parteien und Ebenen aus Deutschland, Tschechien und Polen, darunter auch Katja Meier, Sachsens Staatsministerin für Justiz, Demokratie, Europa und Gleichstellung die jeweiligen Regierungen zur sofortigen und nachhaltigen Grenzöffnung aufgefordert werden.

"Das tägliche Leben in der Grenzregion Sachsen, Polen, Tschechien ist tief geprägt vom europäischen Gedanken. Die Grenzschließung haben uns vor Augen geführt, wie angreifbar Europa ist. Partei- und grenzübergreifend fordern wir gemeinsam, die Grenzen wieder zu öffnen!" erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und Mitzeichnerin des offenen Briefes.

"Es ist gut und wichtig, dass Tschechien Mitte Juni wieder die Grenzen öffnet, hier muss Polen nachziehen.Die Grenzschließungen zur Eindämmung der Corona-Krise haben ihr Momentum längst überschritten und müssen rückgängig gemacht werden", so Lucie Hammecke, Europapolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

"Reisen, arbeiten, leben - ein europäischer Alltag muss wieder möglich sein. Wir wollen die Selbstverständlichkeit der täglichen Grenzüberquerung zurück. Wir müssen auch jetzt an morgen denken und nachhaltig aus dieser Zeit lernen. Zukünftige Krisen müssen als gemeinsamer Kraftakt behandelt werden. Mit gebündelten und vereinten Kräften können wir stärker aus Krisen hervorgehen als mit individuellen Antworten", ergänzt Anna Cavazzini, sächsische Europaabgeordnete der Bündnisgrünen.

"Grenzöffnung jetzt! Offener Brief zur aktuellen Situation an der Grenze zu Polen und Tschechien" ist von 29 Politiker*innen verschiedener Ebenen aus Deutschland, Tschechien und Polen unterzeichnet (siehe PDF Dateien unten).

Dateien

« Zurück | Blog: Nachricht »

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Fünfeinhalb Tage hat diese Woche noch und an einem wird, so angekündigt, der Koalitionsvertrag zwischen SPD, uns Bündnisgrünen und FDP auf Bundesebene verhandelt sein. Die Spannung steigt. Dann können wir endlich alle einen Blick hineinwerfen...
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Newsletter KW 46 / 2021
Dienstag, 16. November 2021
Zwei Themen, die in dieser Woche die öffentliche Berichterstattung bestimmen, berücksichtigen wir in diesem Newsletter noch an anderer Stelle: die Situation im Grenzgebiet Polen-Belarus und die Ampel-Koalitionsverhandlungen auf...
Newsletter KW 45 / 2021
Dienstag, 09. November 2021
Der 9. November gilt in der deutschen Geschichte als Schicksalstag, wie kaum ein zweiter. An diesem Datum ereigneten sich im letzten Jahrhundert gleich mehrere Geschehnisse, die als Wendepunkt gelten. Die Jahreszahlen 1938 und 1989 sind uns...
Newsletter KW 44 / 2021
Dienstag, 02. November 2021
Mit dem Ende der Herbstferien hat nicht nur das ungemütliche Wetter Einzug in Sachsen gehalten. Leider ist auch pünktlich zum Schulbeginn die Corona-Debatte aktueller denn je und angesichts der stark steigenden Infektionszahlen in Sachsen warnen...

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.