Neuer Vorsitz des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament

Bündnisgrüne gratulieren Sachsens Europaabgeordneter Anna Cavazzini

26. Okt. 2020 –

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Sachsen gratulieren der Grünen Europaabgeordneten Anna Cavazzini zur Wahl als Vorsitzende des Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments. Sie löst Petra De Sutter ab. Die Belgierin wechselt als stellvertretende Premierministerin in die neue belgische Regierung. Mit großer Mehrheit wurde Anna Cavazzini heute vom Ausschuss per Akklamation gewählt.

Sie kommentiert: "Ich freue mich sowohl über das Vertrauen meiner Fraktion als auch meiner Kolleginnen und Kollegen im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz und danke Petra De Sutter für ihre erfolgreiche Arbeit und ihren engagierten Einsatz. Der europäische Binnenmarkt ist der Angelpunkt für die grüne und digitale Transformation und die Umsetzung des Grünen Deal und der Ausschuss entscheidet über Themen, die die Menschen überall in Europa in ihrem täglichen Leben betreffen."

"Als Vorsitzende ist es mir wichtig, in Zukunft die Zivilgesellschaft noch stärker einzubinden und den Ausschuss zu einem Ort lebhafter öffentlicher Diskussionen zu machen. Bei den anstehenden Entscheidungen über Digitalisierung, Verbraucherschutz und einen nachhaltigen Binnenmarkt werde ich das volle Gewicht des Ausschusses in die Waagschale werfen.“ erklärt Anna Cavazzini.

Im Namen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Sachsen erklärt Landesvorstandssprecherin Christin Furtenbacher: "Wir gratulieren Anna Cavazzini von Herzen zu ihrem neuen Amt. Der Vorsitz des Binnenmarkt-Ausschusses bedeutet eine große Chance, grüne Anliegen im Europaparlament durchzusetzen. Die Bündnisgrünen stehen für ein weltoffenes Sachsen in Europa! Gerade deshalb macht es uns stolz, dass nun eine grüne Europaabgeordnete aus Sachsen die Leitung dieses wichtigen Ausschusses übernimmt. Wir werden Anna nach Kräften bei Ihrer Arbeit unterstützen Europa grüner zu machen!"

« Zurück | Blog: Nachricht »

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
Newsletter KW 48 / 2021
Dienstag, 30. November 2021
Am vergangenen Mittwoch hatte das Warten ein Ende. Annalena Baerbock und Robert Habeck traten zusammen mit Olaf Scholz, Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Christian Lindner vor die Kameras, um zu verkünden: der Koalitionsvertrag...
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Fünfeinhalb Tage hat diese Woche noch und an einem wird, so angekündigt, der Koalitionsvertrag zwischen SPD, uns Bündnisgrünen und FDP auf Bundesebene verhandelt sein. Die Spannung steigt. Dann können wir endlich alle einen Blick hineinwerfen...
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Newsletter KW 46 / 2021
Dienstag, 16. November 2021
Zwei Themen, die in dieser Woche die öffentliche Berichterstattung bestimmen, berücksichtigen wir in diesem Newsletter noch an anderer Stelle: die Situation im Grenzgebiet Polen-Belarus und die Ampel-Koalitionsverhandlungen auf...
Newsletter KW 45 / 2021
Dienstag, 09. November 2021
Der 9. November gilt in der deutschen Geschichte als Schicksalstag, wie kaum ein zweiter. An diesem Datum ereigneten sich im letzten Jahrhundert gleich mehrere Geschehnisse, die als Wendepunkt gelten. Die Jahreszahlen 1938 und 1989 sind uns...

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.