Wer wird neuer Ministerpräsident?

23. Aug. 2004 –

Georg Milbradt, momentaner Amtsinhaber, stellte die verwegene These auf, wenn die CDU nicht die absolute Mehrheit gewönne, würde Herr Porsch von der PDS Ministerpräsident. Das grenzt nach Auffassung von Antje Hermenau, Spitzenkandidatin der sächsischen GRÜNEN zur Landtagswahl am 19. September an Volksverdummung.

Es ist ausgeschlossen, dass die PDS die stärkste Fraktion im Sächsischen Landtag wird. Keine andere Partei will mit ihr koalieren, um der PDS an die Regierung zu verhelfen. Herr Milbradt malt also mit seinen
Äußerungen ein Gespenst an die Wand. Damit will er von seinem eigenen Machtverlust ablenken. Er hat seine Truppe nicht im Griff - das ist spätestens mit seinem Wackelkurs bei HARTZ IV in den letzten zwei Wochen sichtbar geworden. Und die Äußerungen von Prof. Kurt Biedenkopf machen das überdeutlich.

Da die CDU wahrscheinlich trotzdem die größte Fraktion stellen wird, kommt die Frage auf, wer der neue Ministerpräsident nach Georg Milbradt, der nach verlorener Mehrheit am 19.9. zurücktreten muß, sein wird.

Da fällt einem auf Anhieb auch keiner ein, denn der Mann (oder die Frau?) muß ja die sächsische CDU aufräumen, entfilzen und erneuern. Also doch weiterwurschteln mit Georg? Egal, wen es dann trifft - Herr Porsch ist es jedenfalls nicht. Eines ist klar:  Der Verlust der absoluten Mehrheit bedeutet nicht den Machtverlust für die CDU, sondern nur den von Georg Milbradt.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
Newsletter KW 39 / 2022
Dienstag, 27. September 2022
Newsletter KW 38 / 2022
Dienstag, 20. September 2022
In dieser Woche ist Weltfriedenstag. Frieden - seit Februar ist das ein Zustand, der für uns in Europa auf einmal weit weg erscheint. Die wiederholte Forderung von Ministerpräsident Michael Kretschmer, den Krieg Russlands gegen die Ukraine...
Newsletter KW 37 / 2022
Dienstag, 13. September 2022
Bereits in der vergangenen Woche haben wir Euch im Newsletter auf unser Sozialpapier hingwiesen. Wir wollen diejenigen gezielt entlasten, die Unterstützung am notwendigsten haben. Für uns gehören dazu auch kleine und mittelständische...
Newsletter KW 36 / 2022
Dienstag, 06. September 2022
Gestern haben in Leipzig tausende Menschen für die Entlastung der Bürger*innen, insbesondere derer mit kleinen und niedrigen Einkommen, demonstriert. Bereits im Vorfeld haben wir deutlich gemacht, dass wir das Grundanliegen der Menschen teilen. Wir...
Newsletter KW 35 / 2022
Dienstag, 30. August 2022
30 Jahre liegen nun die Anschläge auf die Asylbewerber*innenunterkunft in Rostock Lichtenhagen hinter uns und wir erinnern uns in tiefer Bestürzung an diesen grausamen Gewaltausbruch. Am vergangenen Wochenende kam es erneut zu entsetzlichen Szenen...
image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.