Register "pi1__pi_flexform__settings_flexform_pi1_publish_pid" is not set
Debug id: @djreihto83_1
@Netzmacher\Xblog\ViewHelpers\TestGetregisterViewHelper::_isset#116

Corona-Demonstrationen: Unbehelligte Super-Spreader-Veranstaltungen sind nicht hinnehmbar

Zu den sachsenweiten Demonstrationen gegen die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"Die massiven Verstöße gegen die geltende Corona-Notverordnung bei den gestrigen sachsenweiten Demonstrationen gegen die aktuell geltenden Maßnahmen entsetzen uns. Es wurden weder geltende Regelungen zur Durchführung von Versammlungen, noch Hygienemaßnahmen eingehalten. Derartige unbehelligte Super-Spreader-Veranstaltungen sind nicht hinnehmbar. Es droht ein erneuter Akzeptanzs- und Vertrauensverlust bei denjenigen, die Verantwortung übernehmen und ihre Kontakte weitreichend einschränken."

"Das Staatsministerium des Innern ist in der Verantwortung, den Polizeiapparat für diese Herausforderung endlich richtig aufzustellen. Das Demonstrationsgeschehen muss frühzeitig erkannt werden. Es braucht ausreichend Polizeikräfte vor Ort, die nicht nur flexibel auf sich entwickelnde Demonstrationsgeschehen regagieren können, sondern auch Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen entschieden ahnden. Mit Blick auf den gestrigen Abend muss man sich die Frage stellen, was die verantwortlichen Sicherheitsbehörden aus den vergangenen 18 Montaten gelernt haben."

"Wir verstehen alle, die gerade frustriert sind über erneute einschränkende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wir haben in Sachsen jedoch ein rasantes Infektionsgeschehen und stehen vor der Herausforderung völlig überlasteter Krankenhäuser. Nur mit der aktuellen Corona-Schutzverordnung, mit diesem Wellenbrecher und der konsequenten Umsetzung können wir einen völligen Kontrollverslust verhindern."

xBlog

Uups, kein Eintrag vorhanden.

Newsletter Rückschau
Hier für euch zum Nachlesen die fünf letzten Ausgaben unseres wöchentlichen Newsletters. Viel Spaß beim Stöbern!
Newsletter KW 48 / 2021
Dienstag, 30. November 2021
Am vergangenen Mittwoch hatte das Warten ein Ende. Annalena Baerbock und Robert Habeck traten zusammen mit Olaf Scholz, Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Christian Lindner vor die Kameras, um zu verkünden: der Koalitionsvertrag...
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Fünfeinhalb Tage hat diese Woche noch und an einem wird, so angekündigt, der Koalitionsvertrag zwischen SPD, uns Bündnisgrünen und FDP auf Bundesebene verhandelt sein. Die Spannung steigt. Dann können wir endlich alle einen Blick hineinwerfen...
Newsletter KW 47 / 2021
Dienstag, 23. November 2021
Newsletter KW 46 / 2021
Dienstag, 16. November 2021
Zwei Themen, die in dieser Woche die öffentliche Berichterstattung bestimmen, berücksichtigen wir in diesem Newsletter noch an anderer Stelle: die Situation im Grenzgebiet Polen-Belarus und die Ampel-Koalitionsverhandlungen auf...
Newsletter KW 45 / 2021
Dienstag, 09. November 2021
Der 9. November gilt in der deutschen Geschichte als Schicksalstag, wie kaum ein zweiter. An diesem Datum ereigneten sich im letzten Jahrhundert gleich mehrere Geschehnisse, die als Wendepunkt gelten. Die Jahreszahlen 1938 und 1989 sind uns...

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.