LAG Sorbisches Leben

Die LAG stellt sich vor:

Die Geschichte und die Gegenwart Sachsens ist untrennbar mit dem Sorbischen verbunden. Die sorbische Sprache und Kultur haben Sachsen geprägt und sind für die Bewahrung seiner kulturellen Identität von zentraler Bedeutung. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen unterstützen alle Bemühungen, sie im Alltag, in Verwaltung, in Medien und in der Kultur lebendig zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wir wollen die Förderung für die „Stiftung für das sorbische Volk" erhöhen und regelmäßig anpassen. Wir wollen das sorbische Kindergarten- und Schulnetz sichern und das Angebot an Sorbisch-Unterricht für alle Generationen ausweiten. Die Aus- und Weiterbildung sorbisch sprechender Erzieher*innen und Lehrer*innen muss stärker gefördert werden. Die Präsenz der sorbischen Sprache im Bereich der digitalen Medien sowie in öffentlich-rechtlichen Medienangeboten wollen wir verbessern. Wir wollen eine gleichberechtigte Zweisprachigkeit im sorbischen Siedlungsgebiet gewährleisten, damit die sorbische Sprache im Alltag noch sichtbarer wird. Städte und Gemeinden im angestammten Siedlungsgebiet sollen auch amtlich zweisprachige Ortsnamen tragen.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen wollen die Selbst- und Mitbestimmung des sorbischen Volkes stärken. Der Dachverband der sorbischen Verbände in Sachsen soll wie in Brandenburg ein Verbandsklagerecht erhalten, um die Wahrung der Interessen des sorbischen Volkes durchsetzen zu können. In Angelegenheiten, die die Belange des sorbischen Volkes betreffen, haben der Sächsische Landtag und die Staatsregierung den Rat für sorbische Angelegenheiten zu hören. Wir wollen das Sächsische Serbengesetz ändern, so dass wie in Brandenburg die Ratsmitglieder durch eine freie, gleiche, geheime und unmittelbare Wahl bestimmt werden. Weitergehend könnten einer unmittelbar durch das sorbische Volk demokratisch legitimierten sorbischen Volksvertretung durch eine Änderung der Sächsischen Verfassung die Rechte des Rats für sorbische Angelegenheiten sowie weitere Kompetenzen übertragen werden.

Kontakt:

Maria Untch & Hagen Domaschke
lag.sorbisches-leben@gruene-sachsen.de

Bundesarbeitsgemeinschaften:

In der Landesarbeitsgemeinschaft können Delegierte für Bundesarbeitsgemeinschaften entsandt werden.

Zurück zur LAG-Übersicht
Anmeldung Mailingliste & Wolke
Mailingliste der LAG Beitritt zum Kreis in der Wolke anfragen
Hinweis: Es dauert fast 1 Minute bis unter dem Link des zweiten Buttons „Beitritt anfragen“ erscheint.

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

22. Juli 2024

18:30 – 20:30
gemeinsame Sitzung LAG Demokratie & Recht mit LAG Migration, Integration & Antidiskriminierung

In der gemeinsamen Sitzung der LAG Demokratie und Recht und der LAG Migration, Integration, Antidiskriminierung geht es um die Zukunft der Förderung von Demokratie- und Migrationsprojekten. Welche für Herausforderungen erwarten uns nach dem Präzedenzfall der Zerschlagung des Dachverbands sächsischer Migrant*innenorganisationen? Wir freuen uns über interessante Gäste, eine spannende Diskussion und eure Teilnahme. Meldet euch für die Einwahldaten an lag.migration@gruene-sachsen.de

23. Juli 2024

17:00 – 19:00
Landesvorstand
Wiederholt sich alle 2 Wochen

Unser Landesvorstand tagt mitgliederöffentlich in der Landesgeschäftsstelle.

26. Juli 2024

17:00 – 19:30
LAG Planen, Bauen, Wohnen

Die LAG trifft sich in Präsenz. Weitere Infos zur Teilnahme können unter lag.planen-bauen-wohnen@gruene-sachsen.de erfragt werden.

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross